Suche öffnen
Logo Erbprozent DE Logo Erbprozent FR Logo Erbprozent IT
Ihr Beitrag für die Zukunft der Kultur

FORUM 12 im Bourbaki Panorama

Es freut uns sehr, das FORUM 12 aller Erbversprechenden anzukündigen. Dieses Forum und der damit verbundene Besuch des Bourbaki Panoramas stehen interessierten Bekannten, also Nicht- oder Noch-Nicht-Erbversprechenden offen. Der Rahmen eignet sich hervorragend, mehr über die Stiftung zu erfahren und Erbversprechende wie Geförderte kennenzulernen.

Datum: Samstag, 6. November 2021
Zeit: 10.00 – 14.30 Uhr
Ort: Bourbaki Panorama, Löwenplatz 11, 6004 Luzern 

www.bourbakipanorama.ch

Im ersten Teil informieren wir über die Aktivitäten, den Stand der Entwicklung und die aktuellen Herausforderungen der Stiftung.
Ende 2020 vergab ERBPROZENT KULTUR vier Kunstschaffenden einen Beitrag aus dem Fördergefäss VERTRAUEN. Der Beitrag war eine Einladung, sich künstlerisch und thematisch mit den Anliegen der Stiftung auseinanderzusetzen. Im Rahmen des Forums präsentieren Milk & Wodka, Marko Miladinovic und Marinka Limat ihre Arbeiten. Anschliessend möchten wir uns mit allen Anwesenden darüber austauschen, was die Einladung sich künstlerisch mit der Förderinstitution zu beschäftigen bei den Kunstschaffenden ausgelöst hat. Können/sollen/wollen Kulturschaffende die Idee der Stiftung mitgestalten? Was braucht es dafür von der Seite der Förderung?

Im zweiten Teil laden wir Sie zu einer Führung durch das europäische Kulturdenkmal Bourbaki Panorama ein: «Wir begleiten Sie auf eine stündige Reise ins Val-de-Travers im Neuenburger Jura und in eine Zeit, als der grosse Wunsch der Menschen genährt wurde, Illusionen zu erzeugen und der Sehlust zu frönen. Wir erzählen, was sich im Winter 1871 zugetragen hat. Die Auseinandersetzung mit dem Rundbild im Bourbaki Panorama – ein europäisches Kulturdenkmal – steht als Sinnbild für Humanität und Solidarität. Eine packende Geschichte, die noch heute prägend ist für die Schweiz und ihre Werte.»
Das Team der Bourbaki Bar serviert zum Abschluss den Apéro auf dem einmaligen Drehkranz. Zu einer Zeit, als ein Auto auf Luzerns Strassen noch fast eine Sehenswürdigkeit war, entstand im Erdgeschoss des Gebäudes das erste mechanisierte Parkhaus Kontinentaleuropas. Noch heute sind diese historischen Spuren zu erleben.

Programm

10:00 Eintreffen, Kaffee und Tee an der Bourbaki Bar
10:15 Forum im stattkino:
Begrüssung durch Margrit Bürer, Präsidentin
10:30 Präsentation der Arbeiten zur Stiftung von und mit Marinka Limat, Marko Miladinovic, Milk & Wodka (Geförderte im Gefäss„Vertrauen“ 2020)
Moderiertes Gespräch
12:00 Pause
12:30 Führung Bourbaki Panorama
13:30 Apéro

 

Bitte melden Sie sich und Ihre Begleitung baldmöglichst und bis spätestens am 29. Oktober per Email an info@erbprozent.ch an.

Statement

«Die Zivilgesellschaft engagiert sich für ­Kultur. Das ERBPROZENT KULTUR ermöglicht eine nachhaltig, breit abgestützte Kultur­förderung. Ich begrüsse es sehr, dass Kultur in Zukunft noch einen grösseren Stellenwert in der Gesellschaft haben wird.»

Hedy Graber, Leiterin
Direktion Kultur und Soziales,
Migros-Genossenschafts-Bund

Statement

«Eine vielfältige Kultur trägt wesentlich zur Lebensqualität und Attraktivität unserer Schweiz bei. Mit dem ERBPROZENT helfen Sie nachfolgenden Generationen von Kulturschaffenden und Kulturgeniesser/innen. Sie sind auf unsere Unterstützung angewiesen.»

GUY MORIN, Alt Regierungspräsident

Kanton Basel-Stadt