d f i Suche öffnen
Logo Erbprozent DE Logo Erbprozent FR Logo Erbprozent IT
Schweizer Stiftung zur generationenübergreifenden
Kulturförderung durch die Zivilgesellschaft

Redaktion:

Martina Felber
Esther Widmer

ERBPROZENT KULTUR
Postfach
9101 Herisau

T +41 (0)71 544 95 85

Konzept:

Alltag Agentur GmbH
www.alltag.ch

Genossenschaft Kulturlandsgemeinde Appenzell Ausserrhoden
www.kulturlandsgemeinde.ch

Gestaltung:

Alltag Agentur GmbH
www.alltag.ch

Programmierung:

schattenwerk
www.schattenwerk.ch

ÜBERSETZUNG:

Marielle Larré (f)
Anna Knecht (i)

Rechtliche Hinweise:

Alle Rechte bei den Autorinnen und Autoren.

KULTUR IST VERERBBAR

Die Stiftung ERBPROZENT KULTUR gibt Ihnen die Möglichkeit, sich für die Kulturlandschaft kommender Generationen zu engagieren. Mit einem Erbversprechen reservieren Sie ein Prozent Ihres Nachlasses für die Kultur und bestimmen mit, wie die Mittel verwendet werden. Oder Sie unterstützen ERBPROZENT KULTUR anderweitig – zum Beispiel mit einem Vorlass oder einem regelmässigen Beitrag. Ganz einfach – und wirksam.

 

möchten sie sinnstiftend Vererben?

Nächste Veranstaltung

Sonntag, 26.8, 16.30 Uhr:
Vergabe und öffentliches Gespräch über RAUM UND ZEIT im Rahmen des Zürcher Theaterspektakels in Anwesenheit der selektionierten Gruppen

19.00 Uhr: Vorstellung für Erbversprechende: «Eins Zwei Drei» von Martin Zimmermann, Spielort: Werft, Beginn: 19.00 Uhr 
Anmeldung

Statement

«Das ERBPROZENT KULTUR ist eine geniale Idee: jeder kann sich gegen Lebens­ende für die ­Kultur bedanken, die er Zeit seines Lebens genossen hat.»

Gardi Hutter, Clownerin, Autorin, Schauspielerin

Statement

«Mit dem Erbversprechen kann das Feuer der ­Kultur weitergegeben werden!»

Nadja Räss, Jodlerin