Suche öffnen
Logo Erbprozent DE Logo Erbprozent FR Logo Erbprozent IT
Ihr Beitrag für die Zukunft der Kultur

FORUM 7: AUstausch über Vergabe und FörderProzesse

18.06.2018 – Das siebte Forum der Erbversprechenden fand am 16. Juni in der Photobastei Zürich statt. Im Fokus standen der Rückblick auf die Vergaben im Frühjahr 2018 und der Austausch zu Erfahrungen mit den bisher entwickelten Fördergefässen und -prozessen.

In einer offenen Diskussion mit den anwesenden Erbversprechenden wurden Einschätzungen zur aktuellen Förderpraxis und konkrete Anregungen und Wünsche für die Zukunft ausgetauscht.
Folgende Anregungen gehen aus dem siebten Forum hervor:

Die Erbversprechenden wünschen sich von ihrer Stiftung weiterhin viel Mut zum Risiko und, auch Mut zum Scheitern. Die Stiftung soll in bestehenden und noch zu entwickelnden Gefässen immer wieder die  ‘Ränder’ der etablierten Kulturförderung ausloten.

Die Grundgedanken der Kulturförderung von ERBPROZENT KULTUR überzeugen – Erbversprechende, Expertinnen und Experten sowie Geförderte. Ein Wunsch war, den Geschichten der bereits Geförderten nachzuspüren und diese für die Kommunikation zu nutzen.

In diesem Sinne findet das nächste Forum am 24. November 2018 im Sitterwerk in St. Gallen statt. Die Stiftung Sitterwerk wurde im Mai dieses Jahres mit WERTSCHÄTZUNG ausgezeichnet.
Nach der Diskussion erzählte der Gründer der Photobastei Romano Zerbini von deren Idee und bewegten Geschichte und führte durch die aktuelle Ausstellung mit eindrücklichen Reportage-Fotografien von Robert Lebeck.

Statement

«Unsere Kultur ist die Basis und der Kitt unseres Zusammenlebens über alle Generationen hinweg. 1 % an die Kultur vererben – bald einmal selbstverständlich?»

Eveline Widmer-Schlumpf, Alt Bundesrätin

 

Statement

«Auch wenn wir etwas Neues schaffen, basieren wir auf der Arbeit unserer Vorfahren. ERBPROZENT KULTUR baut auf ein ähnliches Kontinuum, das gefällt mir sehr.»

Annette Gigon, Architektin